Finanzielle Unabhängigkeit auf EDITION F

Ist zwar schon eine Weile her, aber ich weiß noch genau, wie das war: Der erste Job und damit auch das erste Mal ein geregeltes Einkommen. Geld am Monatsende über haben. Sich mal was leisten können. Tolles Gefühl!

Erster Job = erstes eigenes Gehalt

Finanzielle Unabhängigkeit ist geil!
Und plötzlich ist da Geld in meinen Händen…

In meiner Geschichte „Ich bin endlich finanziell unabhängig und das fühlt sich großartig an“, die heute auf EDITION F erschienen ist, erzähle ich davon, wie toll es eigentlich ist, sein eigenes Geld zu verdienen, und an was man dann plötzlich alles denken muss.

Die Geschichte gibt’s hier: Ich bin endlich finanziell unabhängig und das fühlt sich großartig an

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu