Mieth me and smile

Mieth me and smile

Geschichten über Liebe, Freundschaften und das Leben

It’s Mieth!

Das bin ich - Christiane
Nice to Mieth you!

Hey, ich bin Christiane. Wir kennen uns noch nicht, aber das würde ich gern ändern. Du fragst dich sicher: Warum? Was habe ich mit dir zu tun? Nun, im Grunde nichts. Aber uns verbindet etwas. Nein, nicht dieselbe Steuerklasse, die gemeinsame Leidenschaft für Nutella oder die Lust auf Sonne und Meer. Sondern etwas ganz Simples: der Alltag.

Und weil geteiltes Leid halbes Leid ist, möchte ich darüber schreiben, was mich jeden Tag im Alltag so umtreibt. Vielleicht empfindest du wie ich, vielleicht muntert mein Blog dich auf, vielleicht macht er dich auch wütend. Oder aber ich bringe einfach nur etwas Unterhaltung in deinen Alltag.

Ich bin aber jetzt kein Lebensguru, kein Jesus und kein Weltverbesserer. Aber lies einfach selbst: It’s Mieth!

 

Mieth me somewhere else!

Ein heimeliger Duft im beziehungsweise-Magazin
Ein heimeliger Duft im beziehungsweise-Magazin
Wenn die Sehnsucht groß ist, lechzt man nach der kleinsten Erinnerung an seinen Liebsten wie ein Verdurstender nach Wasser. Ein...
Mehr
Klare Worte im beziehungsweise-Magazin
Klare Worte im beziehungsweise-Magazin
Auch in den harmonischsten Beziehungen bleibt Streit nicht aus. Oft entsteht er, weil wir aneinander vorbeireden und uns missverstanden fühlen. Weiterlesen
Mehr
Familienkrise bei ZEITjUNG
Familienkrise bei ZEITjUNG
Familie gibt es nur einmal. Sie ist nicht immer perfekt, aber sie ist immer noch Familie. Deine Familie. Weiterlesen
Mehr
Schlussmachen auf im gegenteil
Schlussmachen auf im gegenteil
Klar ist der, der Schluss macht, immer das Arschloch. Aber es ist nie ein leichter Schritt. Und auch kein schmerzfreier....
Mehr
Einsam zweisam im beziehungsweise-Magazin
Einsam zweisam im beziehungsweise-Magazin
Wenn man sich einsam fühlt, obwohl man in einer Partnerschaft ist, dann ist der Moment gekommen. Der Moment, in dem...
Mehr
Zukunftsgedanken auf EDITION F
Zukunftsgedanken auf EDITION F
In der heutigen Welt gibt es endlos viele Möglichkeiten: Karriere machen, Traum verwirklichen, Familie gründen, die Welt sehen oder einfach...
Mehr
Speed-Dating im beziehungsweise-Magazin
Speed-Dating im beziehungsweise-Magazin
Früher habe ich beim Gedanken an Speed-Dating verzweifelte Langzeit-Singles vor mir gesehen, die unbedingt einen Partner möchten. Unbedingt. Aber nun...
Mehr
Weniger daddeln auf EDITION F
Weniger daddeln auf EDITION F
Man sieht sie überall: Leute mit mobilen Endgeräten! Sie spielen, sie chatten, sie knipsen... Und dabei sehen sie kaum die...
Mehr

Horror im Supermarkt

Schon seit ich denken kann, habe ich ein gewaltiges Problem damit, einkaufen zu gehen. Als kleines Mädchen musste mein Vater mich damit bestechen, dass ich auf dem Trittbrett des Einkaufswagens durch den Supermarkt touren durfte.

Ein Sonntag im Bett

Wenn der Abend zu lang war und die Nacht zu kurz, tut es gut, einfach einmal nichts zu tun. Einen Tag vertrödeln. Solange es nur bei einem Tag bleibt und nicht zur Gewohnheit wird…