Bauchschmerzen auf ze.tt

Lebensmittelintoleranzen und Allergien werden häufig als aktuelle Trends der Generation Y abgetan. Dabei ist meine Unverträglichkeit keine hippe Laune, mit der ich demonstrieren will, wie unheimlich gesund ich lebe.

Weder unsozial noch arrogant

Unverträglichkeit
I’ve got a beast in my belly

In meiner Beitrag ”Ich bin weder unsozial noch arrogant, weil ich eine Lebensmittelintoleranz habe”, der heute auf ze.tt erschienen ist, schreibe ich mal über etwas ganz anderes: meine Konservierungsstoffe-Unverträglichkeit und Soja-Allergie, die mir regelmäßig Bauchschmerzen bescheren. Was mir aber noch mehr auf den Magen schlägt, ist das mangelnde Verständnis von außen. Oft werden ich für eine schwierige Spaßbremse gehalten oder einen arroganten Klugscheißer. Und damit räume ich nun auf.

Den Text gibt’s hier: Ich bin weder unsozial noch arrogant, weil ich eine Lebensmittelintoleranz habe

Ein Kommentar

  1. Pingback: Über meine Bauchdiva - auf ze.tt - Mieth me!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu