Mieth me! Newsletter

Beitrag verpasst? So ein Ärger! Da soll der neue Mieth me! Newsletter Abhilfe schaffen.

Whoop Whoop

Vor kurzem sprach ich mit meiner Freundin (nennen wir sie der Einheitlichkeit halber Tina) über meinen Blog. Da sagte sie mir: Du, ehrlich gesagt verpasse ich deine Beiträge ziemlich oft. Ich bin nicht so oft auf Facebook und irgendwie versacken die dann in meiner Timeline. Die wird ständig überflutet von Katzenbaby-Videos und Twitterperlen und da sehe ich deinen Beitrag gar nicht mehr. – Liebe Tanja, antwortete ich, das ist schade! Denn meine Beiträge sind bestimmt spannender als die Katzenbabys. Auf jeden!

Da muss eine Lösung her! Und wie macht man das im modernen Zeitalter? Man bastelt einen Newsletter *hihi* Et voilà, hier ist er, der nagelneue Mieth me! Newsletter. Trommelwirbel…. tadaaaaa

Kein E-Mail-Spam

Du bekommst den Newsletter janz bequem über Facebook. Nix da, E-Mail-Spam. Wenn du dir irgendwann denkst: Die Mieth schreibt nur Quatsch, das wird mir zu bunt! (was ich nicht hoffe), dann schickst du Menü als Antwort auf den Newsletter und bekommst eine Abmelden-Schaltfläche. Lieber wäre mir aber, du schreibst direkt: Ey Mieth, schreib mal was Vernünftiges! Das und das gefällt mir nicht 😉 Oder wir sprechen bei einem guten Glas Wein drüber.

Einmal anmelden, bitte

NewsletterUm janz bequem einmal die Woche über neue Mieth me! Beiträge auf dem Laufenden gehalten zu werden, brauchst du nur eins tun: Dich anmelden! Dafür drückst du genau jetzt auf den dicken blauen Knopf da oben, wo drauf steht An Messenger senden. Warte… JETZT! Geschafft? Prima! Dann bekommst du jetzt eine nette Begrüßungsnachricht von mir und bist offiziell Member of the Mieth me! Newsletter Gang. Yeah!

Wenn du jetzt noch nicht willst (wofür es keinen vernünftigen Grund gibt), findest du den dicken blauen Knopf aber auch unter jedem Blog-Beitrag nochmal. Ganz dezent und so. Siehe unten.

Teile, teile, teile

Und zu guter Letzt noch eine Bitte: Wenn dir ein Beitrag gefällt, darfst du das gerne über den Daumen hoch zeigen. Ich freue mich nämlich über ein Gefällt mir! von dir. Sehr sogar! Und weißt du, womit du mich echt glücklich machen würdest? Wenn du den Beitrag dann auch noch mit deinen Freunden teilst. Das wäre voll mega geil! Dann finden deine Freunde nämlich ganz vielleicht auch zu Mieth me! und dann wird die Gang größer und… boah, das wäre ein Träumchen!!

Genug Werbung jetzt. Reicht auch.

Viel Spaß mit dem Mieth me! Newsletter und auf viel mehr tolle Geschichten! Ich freu mich drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu